Auf Spurensuche in der Urzeit

Auf Spurensuche in der Urzeit

 

Der "Rote Hang" zwischen Nierstein und Nackenheim am Rhein ist nicht nur für seinen Wein berühmt, sondern auch eine Fossillagerstätte von Weltrang.

Entdeckt 1926, lagern heute rund 5.000 zugehörige Fossilien, hauptsächlich versteinerte Tierspuren aus der Vordinosaurier-Zeit (Rotliegend), in öffentlichen und privaten Sammlungen. Bis dato gibt es weder ein Gesamtverzeichnis noch eine systematische Auswertung des bedeutenden Fundus.

Eine Gruppe wissenschaftlich interessierter Laien aus Rheinland-Pfalz hat es sich in Kooperation mit Fachwissenschaftlern zur Aufgabe gemacht, diesen Schatz digital zu erschließen. Ziel ist es, alle verfügbaren Daten der Fossillagerstätte in einer bildbasierten Datenbank zusammenzuführen, um so ein einzigartiges Stück Erdgeschichte wieder lebendig zu machen.

 

 

weiter zu: